Kanzlei geöffnet - Termine möglich

Kanzlei geöffnet - Termine möglich

Termine möglich, Beratung online oder per Telefon

Die Kanzlei ist geöffnet.

Seit 14.12.2020 gilt die aktuelle sächsische Corona Schutzverordnung. 

Die Wahrnehmung eines unaufschiebbaren Termins, gemeinsam mit einer Person eines weiteren Hausstands, u.a. bei Rechtsanwälten stellt einen triftigen Grund dar.  Die Unterkunft darf verlassen werden, ohne das dadurch ein Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung vorliegt.

Für solche Termine können Sie zu uns in die Kanzlei kommen. Wir haben ein umfassendes Hygienekonzept erstellt. Die Abstandsregelungen können auf Grund der Kanzleigröße eingehalten werden. Daher kann unsere Kanzlei geöffnet bleiben und wir arbeiten weiter.

Wir bieten selbstverständlich Beratung per Telefon oder online an. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 03512699394 oder über unser Kontaktformular

Ihre Scheidung können Sie online in Auftrag geben, wir melden uns umgehend bei Ihnen. Unsere Kanzlei leitet dann alles in die Wege.

Fristen und Verjährung beachten

Sollten Sie eine Kündigung vom Arbeitgeber erhalten und dagegen Klage erheben wollen, so beachten Sie die 3 Wochen Frist. Die Frist zur Klageerhebung gilt auch in dieser Zeit. Wir sind zwischen den Feiertagen erreichbar um solch fristgebundene Sachen zu erledigen.

Zum 31.12.2020 verjähren viele Ansprüche aus dem Jahr 2017. Wir können für Sie durch elektronische Kommunikation unkompliziert zur Hemmung der Verjährung einen Mahnbescheid beantragen.

Bleiben Sie gesund.